ESD und Kontaminationskontrolle

Die beste Abwehr gegen elektrostatische Aufladungen

Elektrostatik hat viele Gesichter, darunter statische Elektrizität, Entgasung und Partikel. Unsere Matten für ESD und Kontaminationskontrolle verhindern diese elektrostatischen Gefahren und bieten gleichzeitig Wearwells legendären Komfort. Read More

Die beste Abwehr gegen elektrostatische Aufladungen

Elektrostatik hat viele Gesichter, darunter statische Elektrizität, Entgasung und Partikel. Unsere Matten für ESD und Kontaminationskontrolle verhindern diese elektrostatischen Gefahren und bieten gleichzeitig Wearwells legendären Komfort.

Statische Elektrizität

Statische Elektrizität entsteht durch Reibung zwischen zwei Materialien, z. B., wenn eine Person über den Boden geht oder wenn kleine Partikel in der Luft aneinander reiben. Statische Elektrizität sucht nach ihrer Entstehung den kürzesten Weg zur Erde. Oftmals ist dies der menschliche Körper. Alles, was man dann berührt – einschließlich empfindlicher Geräte – kann beschädigt oder zerstört werden.

Um diese Gefahren zu beseitigen, bietet Wearwell sowohl elektrisch leitende als auch statisch dissipative Matten. Diese Produkte ziehen Elektrostatik von Arbeitern, bevor sie empfängliche Komponenten berühren.

Dabei ist zu beachten, dass alle leitenden und dissipativen Matten geerdet werden müssen, um ihre Wirkung zu entfalten. Zudem sollten leitende Schuhe oder Fersenbänder getragen werden, damit die Elektrostatik aus dem Körper durch die Matte abwandern kann.

Entgasung

Entgasung (oder Gasabgabe) ist der Austritt von Gasen aus Materialien, in denen sie gelöst, gefangen, gefroren oder absorbiert waren. Der bekannte Geruch von Neuwagen ist ein hervorragendes Beispiel für Entgasung. Viele Plastik- und Kautschukmaterialien geben im Verlauf ihrer Lebensdauer langsam Gase ab. Diese Gase können eine Gefahr für Schlüsselprozesse in einer kontrollierten Umgebung darstellen. Wearwell fertigt Produkte, die speziell für minimale Entgasung konzipiert werden und für die Verwendung in Reinraumumgebungen geeignet sind.

Partikel

Partikel sind kleine, solide Materialien, die uns überall umgeben. Staub, Pollen, Dämpfe, Keime, Bakterien und Ruß sind typische Beispiele für Partikel. Kontrollierte Umgebungen werden eigens dafür geschaffen, um Partikel fernzuhalten. Wearwell bietet Mattenprodukte, die Partikel von Schuhsohlen entfernen, und die somit dazu beitragen, die Partikelmenge in einer kontrollierten Umgebung zu beherrschen.

Read Less